Adolf Nissen Elektrobau GmbH & Co. KG

 

Die Adolf Nissen Elektrobau GmbH + Co. KG, gegründet im Jahr 1914, hat ihren heutigen Firmensitz in Tönning / Schleswig-Holstein.

Die Ära der Verkehrssicherungsgeräte begann Mitte der 50er Jahre mit der Entwicklung einer Baustellenleuchte, das erste entsprechende Patent der Firma Nissen wurde im Jahr 1956 angemeldet. Seit dieser Zeit hat sich die Firma Adolf Nissen Elektrobau durch die Weiter- und Neuentwicklung hochwertiger und innovativer Produkte für die Verkehrssicherheit weltweit einen Namen gemacht und ist zum Weltmarktführer aufgestiegen, mit Tochterfirmen in Frankreich, Großbritannien, Polen, der Schweiz und Italien. Grund dafür ist nicht zuletzt die Tatsache, dass praktisch alle Produkte unserer breiten Palette den nationalen und internationalen Standards entsprechen.

Nissen entwickelt und produziert LED-Wechselverkehrszeichen sowie die dazugehörige Software LEDmatrix und das NiNa Nissen Navigationssystem zur Fernüberwachung und Steuerung der Wechselverkehrszeichen. Als Ergänzung zum NiNa Nissen Navigationssystem bietet Nissen ein mobiles Stauwarnsystem NiNa Traffic an. Das System verfügt über Schnittstellen zur Anbindung an bestehende Verkehrsmanagementsysteme.

Desweiteren umfasst das heutige Produktspektrum :

  • Signalleuchten für Baustellen
  • Verkehrssignalanlagen
  • Signalleuchten für Fahrbahnüberleitungen
  • Vorwarnleuchten mit Elektronenblitz- oder Halogenlicht
  • Absicherungsanlagen für wandernde Baustellen
  • Fahrbare Absperrtafeln
  • LED-Wechselverkehrszeichen und LED-Absperrtafeln
  • Leitkegel
  • Leitbakensysteme
  • Verkehrsberuhigungseinrichtungen
  • Navigations- und Landehilfen für den Flugverkehr

Unsere Produkte sollen Menschenleben schützen!

Daher ist es unser Ziel, ausschließlich qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen zu erbringen Die permanente Verbesserung unseres Qualitätsniveaus wird seit 1995 alljährlich durch die Bestätigung unserer Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 bescheinigt.

Nach oben